PHOTO/MEDIA ART FAIR
KUNST. NEU. VISIONÄR! FÜR FOTOGRAFIE / INSTALLATION / VIRTUAL REALITY VR-KUNST / 3D DRUCK / LICHTKUNST / VIDEOKUNST / ANIMATION / NETZKUNST / EXPERIMENTELLE MUSIK / KUNST – APPS / SKULPTUR

ANFRAGEN ZUR TEILNAHME BITTE AN: mail@contemporaryartruhr.de

 

Liebe Interessent*innen der C.A.R.! Herzlichen Dank für Ihre Geduld!

Wir sind zum 11. März mit Online-Veranstaltungen, C.A.R. ART Talks, Webinaren sowie Workshops gestartet. Ziel ist, wie bisher, Präsenz-Veranstaltungen und Online-Formate sinnvoll zu verknüpfen.

Der Präsenz-Termin der PHOTO/ MEDIA ART FAIR der C.A.R. auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein ist nun der 5.-7. August 2022. Wir freuen uns schon sehr auf die erste Sommer-Ausgabe der C.A.R.!

Bitte melden Sie sich bei Fragen gerne am besten via EMail an: mail@contemporaryartruhr.de.

Das aktuelle Programm wird hier in Kürze veröffentlicht! Die Ausschreibung und die Termine werden aktuell überarbeitet!

Von 2006 bis 2012 fand die Frühjahrs-Ausgabe der C.A.R., anfangs noch unter dem Namen „Forum“, jährlich in der Mischanlage sowie zeitweise gleichzeitig auch im Salzlager auf dem Gelände der Kokerei Zollverein statt. 2013 zog die Veranstaltung mit dem Namen Medienkunstmesse in das SANAA-Gebäude ein, 2017 fand die Veranstaltung wieder in den atemberaubenden Räumen der Mischanlage statt.

Mit innovativen Galerien für zeitgenössische Kunst / renommierten Kunst-Projekten & ausgewählten Institutionen / Verlagen / Specials / dem C.A.R. Pop-Up Market Place / Screenings / Performances / Talks / Sonderausstellungen / limitierten Förder-Flächen für ausgewählte C.A.R.-Talente – in separaten und kuratierten Bereichen unter einem Veranstaltungsdach.