AUS DEM PROGRAMM

Stand: 22.10.2017

C.A.R. Video-Lounge, SANAA-Gebäude (A35), Auditorium im Erdgeschoß: Freitag, 27.10., 20 Uhr, Samstag, 28.10., 12 Uhr bis 20 Uhr, Sonntag, 29.10., 11 Uhr bis 19 Uhr

 

Sonderausstellung: C.A.R. Talente, Halle 12 (A12), erstes Obergeschoß

 

Sonderausstellung: Horst Kordes, Halle 6 (A6)

 

 

C.A.R. SUPER SATURDAY 2017 // AUSFÜHRLICHE PROGRAMM-INFORMATIONEN

Diese Angebote gelten nur am Samstag, 28.10.2017, sofern nicht anders angegeben im Zeitraum von 13 Uhr bis 17 Uhr, mit Hallenangabe und Standnummer  //   Stand: 22.10.2017

 

Halle 5, Gebäude A5

2: KUNSTKONZIL präsentiert ABSTRAKTES AUS LEIPZIG Kennen Sie Kurt Bartel? Will Grohmann kannte und schätzte ihn! Der vielleicht letzte noch aktive Vertreter des Informel in Deutschland (Jahrgang 1928) lebt seit 1994 in Leipzig. KUNSTKONZIL stellt aktuelle Arbeiten dieses außergewöhnlichen Künstlers vor. KUNSTKONZIL stellt Kurt Bartel vor, den vielleicht letzten noch arbeitenden Vertreter des Informel in Deutschland.

 

3: S.L.C Gallery Preview-Edition, neue Zeichnungen und Drucke. Sie erhalten an unserem Messestand eine besondere Auswahl von Zeichnungen und Drucken inklusive der Arbeiten von neuen Künstlern, die wir erst 2018 vertreten werden als limitierte Preview – Edition in einer repräsentativen Mappenzusammenstellung mit einem Vorteil von 30 % zum Galerieverkaufspreis.

 

5: Galerie.Purrmann Purrmann konnte den Künstler Andreas Lutherer dafür gewinnen, seine Hinterglasbilder Serie “Schmetterlinge” für den Samstag von 13.00 – 17.00 vom ursprünglichen Preis von 790 EUR jeweils auf 590 EUR jeweils zu senken. Danach wird der Preis wieder auf 790 EUR angehoben werden! Titel “Schmetterling II – VII”, Mixed Media-Arbeit hinter Glas auf drei Ebenen, 2016/2017. Auflage: 10 Exemplare, nummeriert und handsigniert. Format im Objektrahmen 25 x 25

 

6: galerie luzia sassen Luther-on-tour-Edition der galerie luzia sassen, Sonderangebot für den C.A.R. SUPER SATURDAY 2017! Fine Art Print Blatt 50/50, Motiv 32/32, gerahmt in Echtholzleiste weiß, 125 Euro Der große Reformator und seine Ansichten in Übergröße – Martin Luther, handgeschrieben aus seinen eigenen 95 Thesen. Der Kölner Wortmaler SAXA hat 500 Jahre nach deren Veröffentlichung aus ebendiesen den bedeutenden Theologen neu porträtiert. Mit 2650 Worten und auf vier Quadratmetern – klar, unbeirrbar und kolossal. Inspiriert durch verschiedene Vorlagen und Abbildungen – u.a. durch einen Animationsfilm, der 2016 im Auftrag des Landesamtes für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt – Landesmuseum für Vorgeschichte entstand – hat SAXA in gut zwei Monaten Atelierarbeit eine Wortmalerei von Martin Luther erschaffen. Mit Tusche auf Leinwand sind sämtliche 95 Thesen umgesetzt und geben so dem streitbaren Denker ein neues, nie gesehenes Gesicht.

 

 

Halle 6, Gebäude A6

14: Beim C.A.R. Super Saturday, 28.10., 13 Uhr bis 17 Uhr, Horst Kordes, Kordes-Art Dollar, limitierte Kunstedition von 1 bis 300. Jedes Kunstblatt vom Künstler handsigniert und nachcoloriert. Maße: 21cm x 30cm, auf hochwertigem Büttenpapier: 99 EUR pro Blatt!

 

 

Halle 8, Gebäude A 8 // Halle 12, Gebäude A 12

Ab 14 Uhr Künstlergespräch mit Nick Ervinck und den Machern der Masterclass, ein Projekt des 3D Druckzentrum Ruhr. Besucher erfahren spannende Geschichten über innovative Fertigungstechniken und die unendlichen Möglichkeiten des 3D Drucks. Im Anschluß: 15.30 Uhr Führung durch die Ausstellung in Halle 12!

 

 

Halle 35 (A35)/ SANAA-Gebäude, Erdgeschoß

16: ART I CON Britta Blom Artconsulting // Triple b, Sonderaktion für Objektbilder und Installationen! Objektbilder 15 x 15 cm: bei 3 Objekten, 100 EUR statt 120 EUR, Installationen: Sonderpreis 350 EUR statt 380 EUR, bzw. 310 EUR statt 340 EUR

 

 

Halle 35 (A35)/ SANAA-Gebäude, 1. Obergeschoß

22: Galerie Z22: Exklusiv wird das Triptychon “PLASTIC-INVASION #1-3″ unter Acryl 90 x 30 für 650 EUR in einer Special Edition mit der Auflage von 3 Stück, angeboten. Der Fotograf Dirk Krüll wird vor Ort sein und signieren.

 

25: Ein besonderes Angebot der Galerie An der Zitadelle, beide Editionen: Ruth Tauchert „Tänzer“ und Ruth Tauchert „Reiter“ sind zum Preis von einer zu erwerben!

 

26: Atelier d’Art – Belvès, bietet von 13 Uhr bis 17 Uhr dem Höchstbietenden  speziell und nur an diesem Tag 2 gerahmte Giclée-Drucke von Johanne Corno (1952-2016)! Die signierten Drucke in Arbeitsrahmen aus Stahl werden während der Aktion am Stand präsentiert. Besucher geben Karten mit Kontaktdaten und ihrem Angebot am Stand ab und werden bei Zuschlag ab 17:15 persönlich benachrichtigt. Corno war eine erfolgreiche kanadische Künstlerin, deren kraftvolle Arbeiten aufgrund der Nähe zu Werken von

Andy Warhol oder Roy Lichtenstein den Stilrichtungen Post Pop oder Neo-Expressionismus zuge-ordnet werden. Ihre Werke werden international ausgestellt; Originalwerke aus ihrem Nachlass sind in ihrer eigenen Galerie in Quebec noch ab 2000 USD erhältlich.

 

30: Slow Art Galerie – mehr Zeit für Kunst! Schildkröten: Symbol für Langsamkeit, Behaglichkeit und langes Leben. Exklusiv und gratis: die Schildkröten-Stempel-Aktion für Alle! Zur Auswahl stehen zwei Motive, zahllose Papier- und Kartonsorten, dazu viele verschiedene Stempelfarben, je nach Stimmung auch kombinierbar. Wer mag, kann sein selbst gefertigtes Kunstwerk mit Passepartout und/oder Rahmen (ab 15 EUR) verschönern lassen.

 

31: Xanadu Gallery special show of works by Ewa Zawadzka and Agnieszka Pietrzykowska. Xanadu Gallery prepared special show of works that will not be on view on Gallery’s booth during the rest of the fair. Viewers will have a chance to see two monumental paintings by Ewa Zawadzka in a unique, metal framing and an edition of collages by Agnieszka Pietrzykowska prepared for the fair.

 

 

Halle 12, Gebäude A 12 // C.A.R. Talente

37: Christoph Metzger: TAPEART & DAUMENKINO für Kinder und Jugendliche: Trickfilmregisseure aufgepasst! Gemeinsam werden wir mit Klebeband und Buntstiften Daumenkinos erstellen, sodass jeder einen kleinen Taschen-Trickfilm mit nach Hause nehmen kann.

 

40: Catherine Bourdon Handsignierte Kalender 2018. Damit sie das ganze Jahr Freude an der Kunst haben, bietet Catherine Bourdon ihre signierten Kunstkalender 2018 zum halben Preis an.

 

43: Sandra Hoitz ist mit 5 Artist Prints dabei. Die Werke gibt es exklusiv für diesen Tag für 100 EUR anstatt 200 EUR und die Hälfte hierfür kommt der FiftyFifty-Obdachlosen Hilfe zu Gute.

 

44: Katharina Görges Käthe malt Koteletts. „Schauen sie mir über die Schulter, während ich vor Ort kleine Editionen male, die direkt erworben werden können. Lernen sie mich im Malprozess kennen, kommen sie mit mir ins Gespräch und bekommen sie einen ungefilterten Eindruck meiner Arbeitsweise.“

 

46: Katharina Fitz Am C.A.R Super Saturday werden als Ergänzung zu den ausgestellten Originalen, Drucke im kleineren Format als Sonderedition an ihrem Stand um 20% reduziert angeboten!

 

 

 

 

 

 

 

Änderungen vorbehalten. Nach bestem Wissen recherchiert.

Programmänderungen möglich!